Trotz vieler Wolken und einigen Regenschauern starteten wir am Freitag mit dem Gerüstaufbau und den Vorarbeiten. Als es dann um die Farbanstriche ging, begleitete uns ab Montag bestes Sommerwetter. Heute, am Freitag, werden wir die erste und größte Etappe abschließen können. Nächste Woche folgt der Rest. Ein herzliches Dankschön an Isabell Nix, Markus Scholz und Alwin Nestler für die freundschaftliche, umsichtige und allerbeste Zusammenarbeit und bei Sandra und Michael Bachmann für die technische und fachliche Unterstützung.

Ulrich Seidel (für den Baukreis)