Am Montag, den 30.09.2019 fanden die Mutproben im Rahmen der Michaelifeier für die Klassen 1, 2, 3, 4 statt.

Auf dem Schulgelände verteilt gab es 11, von Eltern betreute Stationen, mitunter über den Bach springen, Zahlenrätsel, Pfeilwerfen, Nägeleinschlagen, Drachentreffen, Balancieren, Hufeisenwerfen, Gegenstände ertasten, Haferkörnerschätzen, Dosenwerfen und das beliebteste: Stapeln von Getränkekästen mit Klettern.

Die Schüler*Innen haben in altersgemischten Gruppen mit der tatkräftigen Unterstützung der Siebtklässler ihren Mut und Geschick bewiesen.

Im Schulgarten erwartete uns ein von den Eltern herrlich vorbereitetes Buffet mit Drachenblut (Traubensaft) zur Stärkung.

Nachdem alle Mutproben bestanden waren, bekam jeder ein Schwert aus Hefeteig.

Danach gingen die Drachenkämpfer zwar müde aber erfüllt nach Hause.

 

Vielen herzlichen Dank an alle Eltern, Schüler und Kolleg*Innen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

(Bild von Frau Brülhart)