Es war fantastisch und gleichzeitig ein großer Meilenstein in unserer Schulgeschichte: Nach lediglich fünf sehr arbeitsreichen Umzugs- und Ausbautagen und nahezu 20 Jahren handwerklich kreativer Nutzung schlossen sich die zwei großen Eingangstüren im „Hachtel“ am Samstag, den 28.12.2019 das letzte Mal. Zuvor sind wir mit unseren Schränken, Regalen, Tischen und Materialien ausgezogen und haben sämtliche Decken, Wände und Fußböden bis zum Rohbaustatus zurückgebaut und entsorgt! Nochmals: Eine beispiellos beeindruckende Leistung, die ein Teil unserer Schulgemeinschaft mit großem Einsatz und Ausdauer vollbracht und damit das schier gar Unmögliche möglich gemacht hat.

Wir danken Euch allen sehr herzlich!

Die neuen Räume werden in den nächsten Tagen nacheinander fertiggestellt. Gleichzeitig wird schon fleißig an den Zugangswegen und den Fundamenten für das Vordach gearbeitet. Wer noch bei den Restarbeiten im Innenbereich mithelfen kann, bitte direkt bei Ulrich Seidel melden:

Mobil 0157 77481958 oder ulrich.seidel@truebenreute.de